Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.


Baufinanzierungs-Lexikon

Baufinanzierungs-ABC
Baufinanzierungslexikon
Baufinanzierungslexikon

Wie nutze ich ein Baufinanzierungslexikon?

Um den Traum vom eigenen Häuschen realisieren zu können, muss die Baufinanzierung stehen - und die will gut durchdacht sein. Zinsbindung, erhöhte Abschreibungen und Beleihungsgrenze sind nur einige von vielen Fachbegriffen, die man dabei kennen sollte.

Fachbegriffe verständlich erklärt

Wenn Sie den Traum vom eigenen Häuschen wahr machen wollen, muss die Finanzierung stimmen – und die will gut durchdacht sein. Neben dem vorhandenen Eigenkapital benötigen Sie in der Regel ein größeres Baudarlehen, das Sie über mehrere Jahre zurückzahlen. Wichtig ist natürlich, dass Sie die Raten für Tilgung und Zinsen regelmäßig bedienen, andernfalls gerät die Finanzierung in Gefahr und Ihr gesamtes Bauprojekt droht zu scheitern. Prüfen Sie deshalb genau, wie viel Geld Sie im Monat verlässlich für die Kreditrückzahlung aufbringen können. Wer sich mit Baukrediten beschäftigt, stößt rasch auf spezielle Fachbegriffe. Das Baufinanzierungslexikon gibt Ihnen umfassenden Überblick über zahlreiche Fachwörter aus der Baufinanzierung.

Kosten realistisch planen

Agio, Beleihungsgrenze, Forward-Darlehen, Muskelhypothek, Vorfälligkeitsentschädigung, Zinsbindungsfrist - nur einige Beispiele für Begriffe, die Ihnen bei der Baufinanzierung begegnen. Unser Lexikon hilft Ihnen, das Fachchinesisch der Baufinanzen wirklich zu verstehen. Tipp: Wenn Sie einen Hausbau planen, sollten mindestens 20 bis 30 Prozent der Gesamtkosten durch Eigenkapital gedeckt sein. Kalkulieren Sie realistisch. Zum Kaufpreis für Grundstück und Gebäude kommen Nebenkosten, die Sie in Ihrer Kalkulation nicht vergessen dürfen; zum Beispiel Kosten für die Baugenehmigung, Notar- und Grundbuchgebühren, Grunderwerbssteuer, Vermessungskosten, Maklerprovision oder Prämien für Bauversicherungen. Diese Nebenkosten machen oft 10 % der Gesamtkosten aus.

Traumimmobilie sicher finanzieren

Baufinanzierung ist selten eine Lösung von der Stange - denn sie muss bestmöglich zu Ihrem individuellen Bedarf und Ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit passen. Als Bauherr sollten Sie sich in Fragen der Baufinanzierung gründlich auskennen, denn schon kleine Fehler haben oft fatale Folgen. Sie wollen ein Haus oder eine Wohnung bauen oder kaufen und sich zielgenau über Fachbegriffe aus der Welt der Baufinanzierung informieren? Nutzen Sie jetzt das Baufinanzierungslexikon: Einfach Anfangsbuchstaben anklicken und den gesuchten Begriff auswählen. Oder wünschen Sie eine persönliche Beratung? Dann nehmen Sie gleich Kontakt auf, um individuell beraten zu werden.

Sie haben Fragen oder benötigen ein individuelles Angebot zum Thema Baufinanzierungslexikon? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.

Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzerklärung ein.

 

*) Pflichtfeld

CHECKEN war gestern, VERGLEICHEN ist heute.

Wir von MeineVersicherungen24 leben und arbeiten in zwei Welten: in der klassischen Versicherungsmakler-Welt, in der wir unsere Kunden vor Ort persönlich beraten. Und in der digitalen Versicherungsmakler-Welt mit ihren Apps und internetbasierten Angeboten.
Mit der MV24® APP haben wir nun diese beiden Welten miteinander verschmolzen und halten eine Lösung bereit, in der wir voll digital das richtige Versicherungsangebot für jede Lebenssituation und die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden finden. Auch der persönliche Kontakt kommt nicht zu kurz – denn unser Ansatz ist es, unsere Kunden auf Wunsch mindestens ein bis zwei Mal im Jahr persönlich zu beraten.

Kontakt

MeineVersicherungen24
In den Lindengärten 1
D-63073 Offenbach

Zertifizierungen